Beratung

Das Know-how der MRU kann auch über die beschriebenen Beispiele hinaus auf vielfältige Art und Weise genutzt werden, bspw.

  • im Rahmen einer Second Opinion Stellungnahme; wichtige Entscheidungen werden dabei durch die Kompetenz der MRU abgesichert.
  • im Rahmen eines Coachings für Unternehmer und Manager, die auf keinen adäquaten Gesprächspartner zurückgreifen können.
  • um Basisinformationen und Spezialdaten über den KEP-Markt zu erhalten.
  • für Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften: Allein die Die KEP-Meldungen bieten eine hervorragende Ausgangsbasis für jede Art von Kunden- oder Mitarbeiterzeitschrift.