Länderprofile

Die Redaktion der KEP-Meldungen und der CEP-News präsentieren die neuen Länderprofile Frankreich und China. Dabei wurden aktuelle Daten und Fakten zur Struktur, der Größe und den wichtigsten Playern auf dem Express- und Postmarkt zusammengetragen und um die regulatorischen Rahmenbedingungen in den jeweiligen Ländern ergänzt.  Die offiziellen Kennzahlen zu den Ländern und ihrer jeweiligen Wirtschaft werden mit kurzen, griffigen Texte charakterisiert und liefern eine umfassende Beschreibung der Märkte. Die länderspezifische Regulierung und der Umfang des Universaldienstes runden die Profile ab.
Um die Dynamik der einzelnen Märkte besser zu veranschaulichen, wird die Entwicklung der letzten Jahre dargestellt und mit allen relevanten Fakten präsentiert.

Neben länderspezifischen Besonderheiten werden auch die nationalen Postgesellschaften in den portraitierten Ländern detailliert vorgestellt.  Die Hauptakteure auf den jeweiligen Märkten sowie deren Aktivitäten und Akquisitionen in der jüngsten Zeit werden ebenso dargestellt und liefern damit  einen Einblick in die von einem hohen Wachstum im Paketbereich und der elektronischen Substitution im Briefbereich geprägten Märkte.

Der besondere Nutzwert der Profile dokumentiert sich unter anderem in den Beschreibungen der wichtigen Dienstleister, Behörden und Verbände, inklusive Kontaktinformationen. Somit  erlauben die Länderprofile dem Leser ein tiefes Verständnis der präsentierten Märkte aber auch der Vergleichbarkeit der auf dem KEP-Markt aktiven Unternehmen.

Die Länderprofile sind jeweils zu einem Preis von 349 € plus MwSt. erhältlich. Lieferungen ins Ausland sind umsatzsteuerfrei.